12. Februar 2021 NOVO VITA spendet dem Sozialwerk 3000 FFP2

Manchmal kann man Freude und Dankbarkeit kaum in Worte fassen!

Das junge Unternehmen NOVO VITA hat uns heute 3000 FFP2 Schutzmasken für unsere Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt - einfach so, weil sie etwas GUTES tun und andere im Kampf gegen das Virus unterstützen möchten.
Wir können Ihnen gar nicht genügend danken für diese Großzügigkeit und Freundlichkeit, die uns entgegengebracht wurde!
Gerade unsere Projekte Ambulant Betreutes Wohnen, Familienhilfe und SENIORitas, wo unsere Mitarbeiter im ständigen und notwendigen Klientenkontakt stehen, sollen von den Masken profitieren. Dort gibt es leider derzeit noch keine Refinanzierung für die Masken.
Wir werden diese Hilfe weiterleiten, wo sie am Dringendsten benötigt wird!

© 2021 Sozialwerk Aachener Christen