10. September 2020 RESPEKT!2.0 - Wohnraum für junge Teilnehmende

Entschärfung der prekären Wohnsituation von jungen Teilnehmenden

Es ist ein Trend der leider auch in Aachen „voll eingeschlagen“ hat: Es gibt viel zu wenig bezahlbaren Wohnraum für viel zu viele Menschen, die diesen dringend benötigen.

Aus diesem Grund verfolgt das Sozialwerk im Projekt RESPEKT2.0! die Idee, die teils prekäre Wohnsituation von jungen Teilnehmenden durch einen innovativen Projektansatz zu entschärfen, so konnte gemeinsam mit der gewoge AG die Übergabe von Wohnraum verwirklicht werden; dazu hat das Sozialwerk  erste Wohneinheiten angemietet. Zwei Wohnungen wurden dazu komplett renoviert und seitens des Sozialwerks teilmöbliert ausgestattet. Sie liegen in zentraler Lage und sind mit dem öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar, zudem ist die Nahversorgung gewährleistet.

Seit kurzem freuen sich zwei Teilnehmende aus dem Projekt REPEKT2.0! über ihre eigenen vier Wände.

© 2020 Sozialwerk Aachener Christen