Wir suchen für unser Projekt „QuO VADIS“ zum 15.04.2020 eine Projektleitung (m/w/d)

Unser Projekt „Quo Vadis“ erbringt hauptsächlich im Auftrag der Stadtverwaltung die Grünflächen- und Wegpflege unter anderem am Lousberg und Müschpark. Mit zwei Standorten, verteilt auf Lousberg und Adamshäuschen sucht unser Standortanleiterteam Unterstützung. Die in unserem Projekt beschäftigten geförderten Mitarbeiter und Teilnehmer werden während der praktischen Umsetzung in der Grünpflege geschult und angeleitet. Für die strukturelle Organisation, Arbeitsplanung und auch fachliche Anleitung/Mitarbeit benötigen wir eine Projektleitung, die gemeinsam mit der zuständigen Sozialkoordinatorin, Teambildung und Arbeitserfolg vereint.

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Fachliche Projektleitung (Koordination, Organisation) der gärtnerischen Pflege- und Erhaltungsarbeiten sowie Biotoppflege im Projekt Quo Vadis mit 2 Standorten
  • Ansprechpartner für alle beteiligten städtische Fachbereiche
  • Akquise und Abrechnung externer Aufträge im Bereich Garten-Landschaftsbau
  • Erstellung von Angeboten und Umsetzung externer Aufträge
  • Unterstützung und fachliche Anleitung der Standortanleiter
  • Anleitung und Kontrolle der geförderten Mitarbeiter
  • Organisation und Planung der Arbeitsabläufe
  • Qualifizierung und Anleitung der geförderten Mitarbeiter und Teilnehmer für gärtnerische Pflegetätigkeiten und Wegebauarbeiten sowie Entwicklung von Qualifizierungsangeboten

Das bringen Sie mit

  • Meister im Garten-Landschaftsbau oder abgeschlossenes Studium im Garten-Landschaftsbau oder eine vgl. Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und Ausbildereignung (AEVO)
  • Erfahrung in der Kostenplanung und Angebotserstellung
  • Kenntnisse im Bauvertragsrecht für Landschaftsarchitekten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich, CE wünschenswert

Das bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem fachlichen Anspruch
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen und Fähigkeiten einzubringen und umzusetzen
  • Einbindung in ein eingespieltes, multiprofessionelles und engagiertes Team
  • die Möglichkeit, individuelle Qualifikationen in den Arbeitsalltag einzubringen
  • fachliche Unterstützung durch Leitung, Fallbesprechungen im Team sowie fachliche Weiter-bildung
  • vielfältige Veränderungs- und Karrieremöglichkeiten
  • ein großes Netzwerk und die Förderung von projektübergreifender Zusammenarbeit
  • einen Arbeitsplatz mit Beratungs- und Veranstaltungsräumen in unserer schönen Rosfabrik im Herzen der Altstadt
  • eine arbeitgeberfinanzierte Vorsorgeversicherung
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage

Anstellungsverhältnis

Vollzeit

Laufzeit

Befristet

Das sollte Ihre Bewerbung enthalten

  • Ein formelles Anschreiben
  • Einen aktualisierten Lebenslauf
  • Alle relevanten Zeugnisse
  • Ein aktuelles Bewerbungsfoto

Ansprechpartner*in

Melden Sie sich gerne

Kathrin Wähnert
Kathrin Wähnert
Assistenz des Vorstandes
T 0241 47493-0

© 2020 Sozialwerk Aachener Christen