CORESIL - Covid-Crossborder-Resilience-Project

ERHEBEN. EVALUIEREN. VERBESSERN. CORESIL - Covid-Crossborder-Resilience-Project

Gemeinsam mit vier weiteren Partnern aus Belgien und Deutschland entwickelt das Sozialwerk Aachener Christen e.V. im Intereg Projekt CORESIL (Euregio Maas-Rhein) ein Konzept zur Betreuung und Unterstützung der Klient*innen während und nach der Corona-Krise.

Projektziel

Die Corona Krise verändert viele Lebens- und Arbeitsbereiche. Das Sozialwerk begegnet diesen Veränderungen jeden Tag aufs Neue.

Ziel ist es, eine digitale Kommunikationsplattform zu schaffen und auszubauen. Diese soll einerseits eine optimale Beratung und Betreuung, nicht nur während der Corona-Krise ermöglichen.  Andererseits wird so die Kommunikation in sozialen Einrichtungen unter den Mitarbeiter*innen optimiert. Hierbei ist der grenzübergreifende Ansatz von großer Bedeutung, da so besondere Bedarfe gemeinsam erforscht werden können.

Kurzprofil

Das Sozialwerk Aachener Christen e.V. übernimmt gemeinsam mit zwei belgischen und zwei deutschen Partnern den Auftrag, ein Arbeitskonzept, ein sogenanntes „new work concept“, zu erarbeiten. Dieses Konzept bietet durch die mehrsprachigen Partner und die grenzüberschreitende Kooperation die Chance, am Ende ein Masterkonzept zur Betreuung und Unterstützung von Klient*innen mit digitaler Anwendbarkeit und Umsetzung in vielen sozialen Einrichtungen zu schaffen.

Mit CORESIL

  • wird es möglich, aktuelle und persönliche Herausforderungen in der Aufrechterhaltung der lückenlosen und digitalen Klient*innenbetreuung in Echtzeit zu gewährleisten;

  • kann grenzüberschreitend und mehrsprachig eine datenschutzkonforme Kommunikationsplattform erprobt und anschließend optimiert werden;

  • werden die veränderten Anforderungen an die Sozialcoaches/Mitarbeiter*innen erfasst und berücksichtigt;

  • werden sowohl die Belange der Klient*innen als auch der Mitarbeiter*innen gleichermaßen betrachtet;

  • können auch digital ferne Klient*innen einfach erreicht werden.

Zielgruppe

CORESIL richtet sich sowohl an alle Teilnehmer*innen als auch an alle Mitarbeiter*innen des Sozialwerk Aachener Christen e.V..

Projektlogo

Respekt 2.0

Projektstandort

Tuchwerk Soers
Strüverweg 116
52070 Aachen

Öffnungszeiten

Mo - Do 08:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr

Laufzeit

Start
01.09.2020

Ende
31.08.2021

Ansprechpartner*in

Melden Sie sich gerne

Lea Nießen
Lea Nießen
Sozialcoach
M 01573 0471068
Sina Lindemann
Sina Lindemann
Sozialcoach
M 0157 34508077

Downloads

Unsere Partner in Belgien sind:

  • AVIQ
  • Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben

Unsere Partner in Deutschland sind:

  • Diakonie Michaelshoven
  • Nestwärme e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

© 2021 Sozialwerk Aachener Christen