Besuchen Sie unseren Standort Salvatorberg

Hoch über der Stadt im Landschaftspark und doch nur wenige hundert Meter von der Aachener Innenstadt entfernt gelegen, ist das Ensemble von Kirche und Kloster auf dem Salvatorberg ein Ort der Stille und Besinnung. Als einer der ältesten Sakralbauten in Aachen, der als solcher bereits im 9. Jahrhundert von Ludwig dem Frommen errichtet wurde, gehören Kloster und Kirche seit dem Mittelalter zum Stadtbild.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde die im 19. Jahrhundert in ihrer heutigen Form erbaute und heute denkmalgeschützte Salvatorkirche zusammen mit einem Neubau des Klosters durch den Oblatenorden betreut. Seither fungierte das Kloster auf dem Salvatorberg als ‚Gästehaus der Weltkirche’ mit vornehmlich Gästen von Misereor, Missio, vom Kindermissionswerk oder anderen Hilfsorganisationen.

Als die Oblaten Ende 2012 Aachen verließen, wurde das Kloster bzw. Gästehaus auf dem Salvatorberg in Erbpacht von der Toni-Jansen-Stiftung, der Stiftung des Sozialwerks, übernommen. Dazu wurde mit der Stadt Aachen, der Eigentümerin des Kirchengebäudes, eine Nutzungsvereinbarung für die Kirche im Sinne eines qualifizierten Hausmeisterdienstes abgeschlossen. Es war das Anliegen von Toni Jansen, dass das besondere Ensemble auf dem Salvatorberg auch in Zukunft der Öffentlichkeit zugänglich bleibt.

Daher führt die Salvator GmbH als Tochtergesellschaft des Sozialwerks Aachener Christen die Tradition des Gästehauses am Salvatorberg fort, um dort Arbeitsplätze zur Qualifizierung für Menschen in besonderen sozialen und persönlichen Schwierigkeiten bereitzuhalten. Auch heute sind die kirchlichen Partnerorganisationen regelmäßige Gäste des Hauses, aber auch allen anderen steht das Haus als Herberge und Ort der Besinnung offen. Das Sozialwerk der Ansprechpartner, der sich um alles kümmert und dessen Mitarbeiter*innen helfend zur Seite stehen. Die Kirche ist immer wieder Heimstätte für besondere kulturelle Events, wegen ihrer hervorragenden Akustik vor allem für hochwertige Konzerte, etwa in der Reihe „Salvatorklänge“.

Öffnungszeiten der Salvatorkirche

Die Salvatorkirche haben wir täglich für Sie geöffnet
in der Kernzeit von 10 - 16 Uhr.

In den Sommermonaten kann es schon mal zu Abweichungen der Zeiten kommen.

Natürlich können wir auf Nachfrage Zusatztermine vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns gerne unter 0241 918570.

Ihr Weg zu uns

Haben Sie noch Fragen?

Dr. Simone Pfeiffer-Bohnenkamp
Dr. Simone Pfeiffer-Bohnenkamp
Geschäftsführung der Salvator gGmbH
T 0241 918570 oder 0241 474930 (außerhalb der Bürozeiten Anrufbeantworter)

© 2020 Sozialwerk Aachener Christen