Warum spenden? Ihre Hilfe ist uns wichtig

Natürlich: Ein Großteil unserer Ausgaben ist durch Zuschüsse der öffentlichen Hand oder durch vertraglich festgelegte Projektgelder bereits gedeckt – das betrifft etwa Personalkosten, Unterrichtskosten, Raummieten usw. Damit ist die Existenz der Projekte zunächst gewährleistet.

Aber: Viele Projekte verlangen aber auch einen nicht unerheblichen finanziellen Eigenanteil von unserer Seite. Davon abgesehen gibt es zahlreiche Ausgaben, die von den Fördergebern nicht übernommen werden – gerade diese machen uns aber oft so gut und flexibel, wie wir als sozialer Träger und attraktiver Arbeitgeber sein möchten. Ihre Spenden machen uns besser!

Wofür spenden?

Ihre Spenden ermöglichen beispielsweise:

  • zusätzliche Lehr- und Lernmaterialien für Projekt-TeilnehmerInnen
  • aktuelle PC- und Software-Ausstattung in den Schulungsräumen
  • vertiefende Kurs- und Seminarangebote
  • sozial- und familienpädagogisch wertvolle Freizeitaktivitäten
  • Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Erschließung neuer Erfahrungsfelder für Schüler*innen und Auszubildende
  • Unterstützung unserer ehrenamtlichen Kräfte
  • Ausbau berufsspezifischer Qualifizierungsmaßnahmen
    u.v.m.

Wie spenden?

Ihre Spenden kommen gemeinnützigen Zwecken zugute, daher sind sie steuerlich anrechenbar. Für jede Spende erhalten Sie eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.

  • Durch einmalige oder wiederkehrende Einzelspenden helfen Sie mit jedem kleinen und größeren Beitrag. Ob zu besonderen Anlässen (z.B. zu Weihnachten, anlässlich eines neuen Projektes…) oder einfach so – Sie entscheiden natürlich, ob wir die Spende für einen ganz bestimmten Zweck oder nach aktueller Bedarfslage verwenden.
  • Bei Spendenaktionen rufen Sie zu einer Spende für das Sozialwerk auf, etwa anlässlich eines Jubiläums, runden Geburtstags oder Sterbefalls. Wir finden mit Ihnen zusammen gerne ein passendes Projekt oder eine bestimmte Zielgruppe für Ihre Spende und unterstützen Sie gerne auch beim Entwickeln eines Begleitschreibens, Infozettels o.Ä.
  • Als Mitglied: Das Sozialwerk Aachener Christen ist ein e.V. – wie jeder andere Verein leben wir von den Ideen, dem Engagement, den guten Kontakten, aber auch den finanziellen Beiträgen unserer Mitglieder*innen. Wir freuen uns, wenn Sie dauerhaft zu uns gehören und uns so unterstützen. Die Höhe Ihres jährlichen Beitrags bestimmen Sie selbst.
  • Durch Zustiftungen an die Toni-Jansen-Stiftung können Sie zur Vermögensbildung beitragen. Das verschafft unserer Arbeit langfristige Sicherheit, auch etwa bei großen Investitionen, die das Sozialwerk ohne die Stiftung niemals tätigen könnte. Sozialwerk und Stiftung arbeiten sehr eng zusammen und stimmen sich permanent in ihrer Arbeit ab.

Sprechen sie uns an. Nach unserer Erfahrung ist ein kurzes Gespräch im Vorhinein immer hilfreich. Dann können wir all Ihre Fragen beantworten und beraten Sie gerne persönlich und ganz individuell, damit Ihre Spende so ankommt, wie Sie es möchten.

Wenn Sie die Arbeit des Sozialwerks unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Sprechen Sie uns gerne an, um Details oder Fragen zu klären!

Das Spendenkonto

Sozialwerk Aachener Christen e.V
Bank Sparkasse Aachen
IBAN DE78 3905 0000 1072 7156 81
BIC AACSDE33XXX

Toni Jansen Stiftung
Bank
Sparkasse Aachen
IBAN
DE16 3905 0000 0047 9058 80
BIC AACSDE33XXX

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende Ihre Adressdaten an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

Haben Sie noch Fragen?

Kathrin Wähnert
Kathrin Wähnert
Assistenz des Vorstandes
T 0241 47493-0

© 2020 Sozialwerk Aachener Christen