Toni Jansen Stiftung

Die Toni-Jansen-Stiftung wurde 2003 von den Gründungsstiftern Dr. Toni Jansen und Dr. Götz Dyckerhoff ins Leben gerufen. Ziel der Stiftung war und ist es, die Arbeit des Sozialwerks zu unterstützen. Die Projekte des Vereins brauchen immer wieder Unterstützung, die nicht durch die offiziellen Förderkanäle geleistet werden kann. Diese Hilfe muss oft schnell und unkompliziert erfolgen. Das ist die Aufgabe der Stiftung!

Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein zentrales Anliegen der Stiftung ist die Vermögenssicherung und mehrung. Sie kann sowohl durch Zustiftungen, die den Kapitalstock der Stiftung bilden oder aber durch Spenden, die unmittelbar in Projekte des Sozialwerks fließen, unterstützt werden.

Durch die Unterstützung der Stiftung erhält das Sozialwerk eine größere Flexibilität und somit die Möglichkeit, auch unbürokratisch Hilfe zu leisten. Die Toni-Jansen-Stiftung Miteigentümerin der Rosfabrik und erwarb das Kloster auf dem Salvatorberg, in dem ehemals die Oblaten-Patres eine Herberge hatten. Heute ist es ein Gästehaus, welches durch gemeinnützige Projekte im Bereich Hauswirtschaft und Grünpflege betrieben wird.

Die Toni-Jansen-Stiftung bildet den Rahmen für ein langfristiges bürgerliches Engagement mit dem Ziel, Menschen in beruflich oder persönlich schwierigen Lebenslagen durch Hilfe zur Selbsthilfe zu unterstützen und besser zu integrieren. Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Informationen!

Ihre Hilfe ist uns wichtig

Ansprechpartner*in

Melden Sie sich gerne

Kathrin Wähnert
Kathrin Wähnert
Assistenz des Vorstandes
T 0241 47493-789

Organe der Stiftung Vorstand der Stiftung

Den Vorstand der Stiftung bilden der Vorsitzende, aktuell Dr. Götz Dyckerhoff, sowie als Stellvertreter der Vorstandsvorsitzende des Sozialwerks, Florian Niehaus.

 

Dr. Götz Dyckerhoff

 

Vorsitzender

Florian Niehaus

 

Stellvertretender Vorsitzender

Kuratorium der Stiftung

Das Kuratorium unterstützt, berät und beaufsichtigt die Arbeit des Stiftungsvorstands. Die Mitglieder sollen einen breiten Querschnitt durch die Aachener Bürgerschaft repräsentieren und Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen mitbringen. Derzeit gehören dem Stiftungskuratorium folgende Mitglieder an:

Joachim Nesseler

 

Vorsitzender

Alexandra Genten

 

Mitglied

Dr. Jochen Bräutigam

 

Mitglied

Dr. Hartmut Falter

 

Mitglied

Prof. Ulrich Hahn

 

Mitglied

Dieter Junghans

 

Mitglied

Boris Linden

 

Mitglied

Klaas Wolters

 

Mitglied

© 2020 Sozialwerk Aachener Christen